alle anzeigen
Google-ignoriert-Flash

Google-ignoriert-Flash

Google wird Flash im Laufe dieses Jahres nicht mehr unterstützen. Dazu gehören Webseiten mit Flash-Inhalten sowie SWF-Dateien.


Wenn eine Webseite-Seite Flash-Inhalte enthält, werden diese weiterhin indiziert, Google ignoriert jedoch die Flash-Komponenten. Wenn eine Seite vollständig mit Flash (SWF-Dateien) erstellt wurde, wird sie überhaupt nicht indiziert.


Trotzdem ist es nicht ratsam, Webseiten mit Flash-Inhalten zu verwenden, da diese in den heutigen Webbrowsern standardmäßig deaktiviert sind. Obwohl Google technisch in der Lage ist, Webseiten mit Flash zu indizieren, schadet es Ihren Suchergebnissen nicht, da es nicht für Handys geeignet ist.


WhatsApp WhatsApp us